Diese Seite wird derzeit noch bearbeitet.

Flatline

Mit der Büttner Gitarre "Flatline" steht Ihnen ein E-Gitarrenmodell zur Verfügung, welches Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen anpassen und verändern können.

 

Die "Flatline" steht für einen schlankes Design. Mit nur 39 mm Stärke bringt sie gerade genug Platz mit um alle herkömmlichen Pickup- und Bridgevarianten zu verbauen. Die geschwungene Korpusform liegt dabei stabil auf den Beinen und rutsch auch bei legerer Haltung nicht ab.

Der Hals wird, wie bei jeder Büttner Gitarre, handgefertigt und nach Ihren Wünschen geformt. Mensuren zwischen 22,5'' (Fender Mustang) bis 27,5'' (Bariton) können frei gewählt werden und sind auch als Multiscale erhältlich.

Ein großes E-Fach bietet Ihnen viele Möglichkeiten jede gewünschte Schaltung unterzubringen.

Prototyp

Besonderheiten Multiscale 680 - 650 mm (26,8'' - 25,6'') | ausgelegt für Drop-Tuning und tiefe Stimmungen | leicht gewölbter Korpus | variable Elektronik mit Coil-Split

Hölzer Korpus: Mahagoni | Hals: Riegelahorn | Griffbrett: Ebenholz

Hardware schwarz | Bridge: ABM single bridges | Mechanik: Schaller M6 locking | Pins: Schaller S-Locks | Bünde: Edelstahl, Jumbo | Stahlstab: double action

Elektronik passiv | Pickups: DiMarzio D Activator | 1x Vol, 1x Toggle, 1x Tone | 2x Mini-Toggle für Split-Pickups

Finish Top: weiß matt | Body: Transparent matt | Hals: Öl

Zubehör Tasche | Einstellwerkzeug | S-Lock Zubehör

Designkonzept Flatline Prototyp
Flatline Prototyp (ohne Pickups)