E-Bass "Basti I"

Eigene Idee? Eigenes Design? Eigene Hardware? Noch gibt es keine Standards, darum bekommst du hier deinen Custom-Bass.

 

Der Bau beginnt mit einer Zeichnung, welche wir gemeinsam anlegen und auf der alle Details vermerkt werden. Weiter geht es mit der Material- und Hardwareauswahl. Da die Planung nie vollständig sein wird halte ich dich während des Bauprozesses auf dem Laufenden und erkundige mich nach den kleinen vergessenen Details.

 

Der erste E-Bass "Basti I" durfte Ende 2018 meine Werkstatt verlassen und erfreute Basti außerordentlich.


Kostenüberschlag (Beispiel)

Für dein Custom-Instrument kann ich dir keine endgültigen Preise nennen, jedoch möchte ich einen Überblick geben woraus sich diese zusammensetzen können.

Für dein Instrument erstelle ich dir gern einen passenden Kostenvoranschlag.

Material

Hölzer

preiswerte Qualität - ca. 100 €

gute Qualität - ca. 150 €

besondere Qualitäten - ab 250 €

Grundausstattung (Trussrod, Bünde, Sattel, Schrauben, Gurtpins, ... )

ca. 50 €

Hardware

Mechaniken

Bridge

Pickups

besondere Elektronikbauteile (Klangregelung, Schalter, ... )

Saiten

 

Holzarbeit

flat top, geschraubter Hals - ab 1500 €

carved top, geschraubter Hals - ab 2000 €

Optionen

Fretless mit Markierungen + 0 €

Fretless ohne Markierungen - 30 €

Nullbund + 35 €

geleimter Hals + 70 €

starke Abrundung der Kanten + 120 €

 

Lackierung

Beizen (Färben des Holzes) - ab 70 €

Öl-Wachs-Finish - kostenlos

hochglanz Nitrolack, transparent - ab 200 €

hochglanz Nitrolack, farbig - ab 300 €

PU-Lacke, Sonderfarben oder Mattlack auf Anfrage

 

 

Elektronik Einbau

einfache Schaltungen (bsp. Vol/Blend/Tone) - ab 200 €

ausgefallene Schaltungen - ab 300 €

Optionen

Custom-Pickguard - ab 60 €

 

Die genannten Preise sind Richtwerte und darum nicht verbindlich.