Prototyp 2 - Akustikbass

Viersaiter Akustikbass  -  ABP2

- Großer Klang trotz kleiner Größe -

Diese Idee steht am Beginn meiner Versuche einen Akustikbass zu entwerfen. Verschiedene akustische Ideale treffen auf die statischen Anforderungen, welchen das Instrument genügen muss. Mit dem zweiten Prototypen wurden viele Verbesserungen erprobt.

 

Der Hals wird erstmals von der Decke abgehoben (elevated fingerboard) und ermöglicht so eine Verwendung des Basses für Slap-Effekte.
Das Schallloch welches ursprünglich in einem Cutaway integriert war wird mit Ebenholz abgedeckt und erhöht so das Klangvolumen des Basses deutlich.

 

Klare Bässe und knackige Höhen ergänzen sich zu einem prägnanten Ton.

 

Der 4-Saiter wird mit handelsüblichen E-Bass-Saiten bespannt. Empfehlenswert sind Flatwound- Saiten für den Kontrabass-Klang.

  • Mensur: 810 mm (medium-scale)
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Padouk
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Makassar-Ebenholz
  • Mechaniken: SCHALLER BM light
  • Saiten: LaBella Black Nylon Tape

Preis auf Anfrage



English

 

- Great sound despite small size -
This idea is at the beginning of my attempts to design an acoustic bass. Different acoustic ideals meet the static requirements that the instrument must meet. With the second prototype many improvements were tested.
The neck is lifted off the top (elevated fingerboard), allowing slap effects without dealing damage to the top.
The soundhole, which was originally integrated in a cutaway, is now covered with ebony. The decreased area of the soundhole significantly increases the low end of the bass.
Clear bass and crisp highs complement each other to create a warm sound.
The bass is stringed with standard electric bass strings. I recommend flatwound strings for the contrabass like sound.

  • scale lenght: 31.88'' (medium scale)
  • top: spruce
  • back and sides: african padouk
  • neck: mahogany
  • fretboard: macassar ebony
  • machineheads: SCHALLER BM light
  • pickup: SCHALLER double transducer
  • strings: LaBella Black Nylon Tape